Ostereier-Baum

Schmücke Korkenzieher-Zweige mit ganz besonderen Ostereier-Anhängern! Zu Ostern kann man die Bude gar nicht bunt genug dekorieren! Ein Klassiker: der Eierbaum! Aber mal ehrlich: Es wird doch langsam langweilig, die Korkenzieher-Zweige immer nur mit bemalten Eiern zu behängen. Wir haben eine etwas andere Idee für Dich: begraste Ostereier! Wie Du sie bastelst, erklären wir Dir hier.

Vorschau-Bild

Das benötigst Du

Zur Einkaufs-Liste

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eier bemalen war gestern!

Ostereier färben? Das hat Oma gemacht! Bemalen? Mutti vielleicht! Heute wird das Osterei begrast! Das sieht klasse aus und ist garantiert der absolute Hingucker Deiner Osterdeko! Ideal dafür sind die Modellbau-Grasfasern geeignet, die NOCH kreativ im Programm führt. Es gibt auch ein Start-Set Begrasung und sogar eine Bastel-Kiste „Ostereier-Deko“! Kann man alles brauchen, aber eins nach dem anderen…
Fangen wir mit den Kunststoff-Eiern an. Diese steckst Du als erstes auf einen Schaschlik-Spieß. Die bekommst Du im Supermarkt um die Ecke (kauf auch gleich noch ein paar Schoko-Eier, das schadet nie!). Mit der Klebepistole machst Du vorher einen Klebepunkt auf das Loch durch das Du den Spieß steckst, dann ist das gleich fixiert. Anschließend streichst Du das Osterei mit Gras-Kleber ein. Der Kleber lässt sich super ausstreichen und haftet fantastisch auf dem Kunststoff. 

Step 1
5 Min.

Hörst Du das Gras wachsen?

Nun müssen die Grasfasern in die Spritzdose gefüllt werden. Dazu schraub den roten Deckel ab und nimm den grauen Einsatz von der Flasche. Ich hab mir zum Befüllen der gelben Spritzdose einen kleinen Trichter aus einem Blatt Papier gebastelt, dann geht das Gras leichter durch die Öffnung. Die Flasche füllst Du maximal bis zur Hälfte. Anschließend grauer Einsatz rein, Deckel drauf und erstmal für ein paar Sekunden fest schütteln! Dadurch lädst Du die kleinen Grasfasern elektrostatisch auf. Den Deckel schraubst Du dann wieder ab und pustest die Grasfasern durch Drücken der Spritzdose in den Kleber auf dem Ei. Die Grashalme stehen im Kleber auf und senkrecht vom Ei ab! Das sieht super-flauschig aus und wirkt wie echtes Gras. Klopf das Ei ab und wiederhol den Vorgang, bis es ganz dicht „begrast“ ist. Am besten stellst Du eine Schachtel (z. B. einen Schuhkarton) unter das Ei, dann kannst Du die Grasfasern auffangen und wiederverwenden. Der Kleber muss jetzt aber erstmal eine Weile trocknen. Wenn Du jetzt mit dem Finger ins Gras fassen würdest, würdest Du die Grasfasern platt drücken und der tolle Flausch-Effekt wäre dahin. Daher: Geduld! Stell die Eier am Spieß am besten in ein Glas, da liegen sie nicht auf und können in Ruhe trocknen, am besten über Nacht. 

Step 2
10 Min.

Schleifchen drum, Streichholz rein...

Nachdem Deine Ostereier getrocknet sind, kannst Du die Schaschlik-Spieße wieder aus den Eiern ziehen. Nun sind die Schleifchen an der Reihe: schneide ein Stück einer Schleife ab, die Dir gefällt und fixiere sie mit einem Tropfen Heißkleber in der Mitte auf dem Ei. Anschließend kurz warten bis der Kleber kalt ist. Dann ziehst das Band nach vorn und bindest eine schöne Schleife. Jetzt fehlt nur noch die Aufhängung: Schneide ein Stück Faden oder Garn in die gewünschte Länge, nimm es doppelt und knote es um ein zuvor halbiertes Streichholz. Den Aufhänger steckst Du durch das Loch im Ei, bis er ganz drin ist und sich beim Zurückziehen innen quer stellt. Ich hab übrigens einen braunen Faden verwendet. Den braucht man zum Knöpfe Annähen sowieso nie und er fällt nach dem Aufhängen im Strauch auch nicht mehr auf!

Step 3
15 Min.

... und ab an den Strauch!

Bastel einfach so viele Eier wie Du willst und Dein Strauch tragen kann. Ich hab ein paar Korkenzieher-Zweige, die ich im Baumarkt gefunden habe, mit den Eiern geschmückt und alles in eine kleine Bodenvase gestellt. Jetzt kann Ostern kommen!

Step 4
5 Min.
35 Min.
Dein Bastel-Ergebnis

Ich hoffe, das Basteln hat Dir Spaß gemacht und Dein zuhause ist nun perfekt für Ostern dekoriert! Wenn Du noch mehr Ideen für begraste Ostereier haben möchtest, schau Dir auch mal den Tipp zum Basteln von Ostereier-Piekern an. Viel Spaß beim Nachbauen.

Liebe Grüße und frohe Ostern!

Sebastian

Hier findest Du alle Produkte von NOCH kreativ, die wir für den Bastel-Tipp benutzt haben. Du kannst in der Liste direkt shoppen und Produkte in Deinen Warenkorb legen.

Start-Set Begrasung
10,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Spritzdose, leer
4,19 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Streugras "Frühlingswiese", 2,5 mm
2,39 €
11,95 € / 100g
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Streugras "Sommerwiese", 2,5 mm
2,39 €
11,95 € / 100g
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
DIY Bastel-Kiste Deko-Ostereier "Frühlings-Grün"
13,49 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
UHU Klebepistole "creative" Low Melt 110 °C
24,95 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Artikel an Lager
UHU Klebepatronen Low Melt 110°C, transparent
6,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Artikel an Lager
Deko-Eier aus Kunststoff, 25 Stück
6,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Gras-Kleber
6,99 €
2,80 € / 100g
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen!
Newsletter abonnieren und informiert bleiben!
Schließen
Der Artikel wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt. Weiter einkaufen