Monochrome Ostereier

Schwarz-weiße Osterdeko im „Monochrom-Style“ basteln! Ostereier schmücken zur Osterzeit Dein Zuhause. Moni und Steffi von Decorize haben sich passend zum angesagten Schwarz-Weiß-Look, der voll im Trend liegt, monochrome Ostereier gestaltet und zeigen Dir hier, wie Du flauschige Ostereier beflocken kannst. 

Bastel-Video

Das benötigst Du

Zur Einkaufs-Liste

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bring weiße Flausch-Flocken auf Deine Design-Ostereier auf!

Der Schwarz-Weiß-Look, auch bekannt als „Monochrom-Style“, liegt im Interior Home Design voll im Trend! Auch bei uns zuhause ist vieles schwarz-weiß eingerichtet, ergänzt von Möbeln in leichten, hellen Grautönen. Dazu soll dann auch unsere Oster-Dekoration passen. Ideal geeignet sind die weißen Flausch-Flocken, die man eigentlich als Schneeflocken für Miniatur-Modell-Landschaften benutzt. Macht aber nichts, die zweckentfremden wir einfach! Zunächst wird die Spritzdose ungefähr bis zur Hälfte mit Flausch-Flocken gefüllt. Anschließend geht’s ran ans Ei: Wir stecken es zunächst auf ein Holzstäbchen (z. B. einen Schaschlik-Spieß) auf. Dadurch kann man es anschließend ganz einfach mit Graskleber einstreichen. Die Spritzdose muss man dann erstmal kräftig schütteln, damit die Fasern sich elektrostatisch aufladen. Durch Drücken der Spritzdose „pustet“ man die weißen Fasern dann auf das Ei. Durch die elektrostatische Aufladung stehen die kleinen, 1,5 mm langen Fasern senkrecht von der Oberfläche des Eis ab und geben ihm damit eine samtig-flauschige Oberfläche.
Tipp: Am besten stellst Du eine Kunststoff-Box unter das Ei, damit Du die überschüssigen Fasern wieder einfangen und wiederverwenden kannst. 

Step 1
10 Min.

Black Beauty: Jetzt werden die restlichen Ostereier schwarz bemalt!

Lass die weiß-beflockten Eier nun erstmal trocknen, idealerweise ca. 2-3 Stunden. Wenn Du sofort weitermachen würdest, würdest Du die Fasern platt drücken, daher ist es wichtig, dass der Kleber erst trocknet, damit die Eier später schön flauschig bleiben. Während die weißen Eier trocknen, kannst Du schon einmal die restlichen Kunststoff-Eier mit schwarzer Acrylfarbe bemalen. Wir haben die Ostereier vorher halb, halb aufgeteilt, das sorgt für die richtige Balance zwischen Schwarz und Weiß! Kleiner Tipp: Die Kunststoff-Eier werden in der Produktion mit einem Trennmittel versehen, das kann dazu führen, dass die Farbe beim Aufstreichen aufplatzt. Dafür gibt’s zwei Lösungen: Entweder, Du badest die Ostereier vor dem Bemalen in Spülwasser und trocknest sie dann wieder ab, oder Du schnappst Dir ein ganz feines Schleifpapier aus dem Baumarkt und schleifst einmal vorsichtig über die Kunststoff-Oberfläche. Oder – die brachiale Tour – viel hilft viel! Einfach zwei- bis dreimal überstreichen, nachdem die ersten Farbschichten getrocknet sind. Beim Anmalen hilft wieder ein Holzstäbchen im Ei, dann kannst Du es daran festhalten und in Ruhe anstreichen.

Step 2
10 Min.

Ostereier verzieren! Mit Punkten, Linien und Schleifen!

Nachdem Deine weißen Ostereier getrocknet sind, kannst Du sie nach Herzenslust mit einem schwarzen Lackmarker (z. B. von Edding®) mit Punkten, Linien und Mustern verzieren. Lass den Holzstab solange noch im Osterei, dann kannst Du das Osterei beim Bemalen und verzieren leichter halten. Die schwarzen Ostereier verzieren wir mit weißen Schleifchen und Bändern. Damit das Band am Ei nicht verrutscht, haben wir es mit doppelseitigem Klebeband hinten punktuell fixiert. Wenn Du kein Klebeband zur Hand hast, geht auch ein Tropfen aus der Klebepistole. Dann ziehst Du das Band nach vorn und bindest eine schöne Schleife. Jetzt fehlt nur noch der Ostereier-Aufhänger. Um den zu basteln, schneide ein Stück Faden oder Garn in die gewünschte Länge, nimm es doppelt und knote es um einen vorher gekürzten Zahnstocher. Den Aufhänger steckst Du durch das Loch im Ei, bis er ganz drin ist und sich beim Zurückziehen innen quer stellt. 

Step 3
20 Min.
40 Min.
Dein Bastel-Ergebnis

Perfekt wird die monochrome Oster-Dekoration in schwarz-weiß, wenn Du eine passende Schale und eine schöne Vase findest! Wir haben eine schwarz-weiß-gestreifte Vase gefunden und ein paar frische Zweige hineingestellt. Ideal sind Weiden- oder Korkenzieherhaselzweige, die tragen zu Ostern oft schon die ersten Knospen. Die Eier, die nicht mehr an den kleinen Osterstrauß gepasst haben, haben wir in einer passenden Schale dekoriert. Nun ist unser Zuhause perfekt für Ostern gestylt!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Dekorieren und Frohe Ostern!

Steffi & Moni

Hier findest Du alle Produkte von NOCH kreativ, die wir für den Bastel-Tipp benutzt haben. Du kannst in der Liste direkt shoppen und Produkte in Deinen Warenkorb legen.

Start-Set Schneeflocken
10,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Spritzdose, leer
4,19 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Schneeflocken
7,79 €
10,39 € / 100g
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
DIY Bastel-Kiste Deko-Ostereier "Monochrom-Look", schwarz-weiß
13,49 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
UHU Klebepistole "creative" Low Melt 110 °C
24,95 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Artikel an Lager
UHU Klebepatronen Low Melt 110°C, transparent
6,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Artikel an Lager
Deko-Eier aus Kunststoff, 25 Stück
6,99 € Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Gras-Kleber
6,99 €
2,80 € / 100g
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Derzeit leider nicht lieferbar
Acrylfarbe, matt, schwarz
7,99 €
8,88 € / 100ml
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Artikel an Lager
Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen!
Newsletter abonnieren und informiert bleiben!
Schließen
Der Artikel wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt. Weiter einkaufen